TRAUMA TAG

In diesem Seminar steigen Sie tief in die Thematik „Trauma“ ein.
Sie lernen, Traumata mit Hypnose zu therapieren.

Trauma Tag
für Hypnosetherapeuten:
Samstag 17. August 2019, Hamburg
Kosten: EUR 270,00

In diesem Seminar Tag erhalten Sie Antworten auf folgende Fragen:

  • Was ist ein Trauma?
  • Wie entsteht ein Trauma?
  • Woran ich erkenne ich ein Trauma?
  • Gibt es Re-Traumatisierungen?
  • Was ist ein individuelles Trauma, was sind Traumata in Bezug auf das kollektive Gedächtnis und wie wirken sie sich aus?
  • Wie helfe ich meinen Klienten, eine traumatische Kindheit zu bewältigen?
  • Können Traumata in die nächsten Generationen greifen?
  • Was ist eine PTBS? Was ist der Unterschied zwischen einer Anpassungsstörung und einer PTBS?
  • Was sind die möglichen Folgen von Traumata?
  • Wie unterschiedlich reagieren Menschen auf Traumata, welche Rolle spielen Resilienzen?
  • Welche Ressourcen brauchen wir, um das Leben zu überleben? Und wie heben wir Mängel in der Therapie auf?
  • Wie kann ich Hypnose als Therapieform erfolgreich einsetzen?

Sie können sich mit Ihren individuellen Fragen zum Thema “Trauma” auch während des Seminars an uns wenden und aus unserem großen Erfahrungsschatz schöpfen. Denn wir legen Wert auf den Raum und die Zeit dafür.

Seminarleitung Kerstin von Stengel und Sabine Brüß

Kerstin von Stengel, Ausbildungsleitung Hamburg und Berlin

Sabine Brüß, Weiterbildungsleitung Münster und Hamburg

Der Trauma Tag macht Sie sicher im Umgang mit verschiedenen Traumata. Hypnose, sicher angewendet, hilft Ihren Klienten schneller gesund zu werden.

Nutzen Sie das Anmeldeformular. Ihre Anmeldung ist verbindlich.

Jetzt anmelden

Hier finden Sie uns:

Soester Straße 42

48155 Münster

+49251-39489433

post@hypnose-entdecken.de

Sie haben ein Frage?

Einwilligung